Hochzeit Checkliste

Unser Tipp: Eine Hochzeit Checkliste sollte unbedingt am Anfang Ihrer Planungen stehen!

Ohne eine möglichst komplette Hochzeitscheckliste verlieren Sie garantiert wichtige Planungspunkte aus dem Blickfeld. Schlimmstenfalls gerät dadurch Ihre gesamte Planung aus dem Takt.

Wir wollen Ihnen dies an einem kleinen Beispiel verdeutlichen: Einer der wichtigsten Planungspunkte ist Ihr Hochzeitsbudget. Dadurch wird schon die Auswahl der möglichen Lokale vorgegeben. Meist sind die gesuchtesten Lokale über Monate oder zu den beliebtesten Hochzeitsmonaten Mai und Juni über ein Jahr im voraus ausgebucht. Nicht anders verhält es sich mit den Bands. Eine Schritt für Schritt Planung ist unerläßlich.

Wir haben Ihnen eine komplette Hochzeit Checkliste zusammengestellt. Wenn Sie diese beachten, wird auch Ihre Traumhochzeit zum unvergeßlichen Erlebnis!

Hier finden Sie unsere Hochzeit Checkliste zum Download als PDF-Dokument:


PDF - Checkliste Hochzeit    Checkliste Hochzeit

 

    12-8 Monate
Trauung
Legen Sie den Termin für die Trauung fest.
_______________________________
_______________________________
Besichtigen Sie Ihre Wunschkirchen. Sprechen Sie die Pfarrer gleich wegen freier Termine an.
_______________________________
_______________________________
Dokumente
Sind Ihre Personalausweise oder Pässe noch gültig?
_______________________________
_______________________________
Haben Ihre Gäste Zeit?
Klären Sie den Termin jetzt mit der Familie, besonders wichtig Ihren Trauzeugen und besten Freunden ab. Versenden Sie die Save the Date Karten
_______________________________
_______________________________
Wollen Sie Musik zur Hochzeit und zum Fest? Soll in der Kirche nur der Organist spielen oder auch der Chor bzw. eine Solistin singen? Wünschen Sie sich auf Ihrem Fest eine Band oder soll ein DJ für Musik sorgen.
_______________________________
_______________________________
Stellen Sie eine Gästeliste auf. Dies ist für die weitere Budgetplanung sehr wichtig.
_______________________________
_______________________________
Jetzt haben Sie schon die wichtigsten Kostenpunkte.
Schätzen Sie grob den Kostenrahmen ab. Kalkulieren Sie ein Sicherheitspolster von 15-20 Prozent ein.
_______________________________
_______________________________
    8-6 Monate
Brautkleid und Brautschmuck
Jetzt ist es Zeit, daß Brautkleid und den dazu passenden Brautschmuck auszuwählen. Planen Sie für Änderungsarbeiten am Brautkleid bis zu 3 Monate ein.
_______________________________
_______________________________
Restaurant
Reservieren Sie rechtzeitig das gewünschte Restaurant und vergessen Sie nicht das Testessen.
_______________________________
_______________________________
Gästeliste
Stellen Sie die endgültige Gästeliste zusammen
_______________________________
_______________________________
Musik
Buchen Sie die Hochzeitsmusik und ev. weitere Showeinlagen.
_______________________________
_______________________________
Den genauen Termin für Ihr Standesamt können Sie sechs Monate vor der Trauung festlegen. Beachten Sie ev. längere Vorlaufzeiten für Hochzeiten im Ausland.
_______________________________
_______________________________
Kirchliche Trauung oder Freier Theologe
Jetzt können Sie sich zur kirchlichen Trauung anmelden und die Heiratspapiere besorgen. Alternativ suchen Sie nach einem Freien Theologen.
_______________________________
_______________________________
Freiwillige Helfer
Besprechen Sie den Ablauf mit der Familie und Ihren Freunden. Vergeben Sie Aufgaben wie die Überwachung des Festablaufs.
_______________________________
_______________________________
Trauzeugen
Sprechen Sie die gewünschten Trauzeugen an und binden Sie diese in den Ablauf ein.
_______________________________
_______________________________
Drucksachen
Holen Sie sich Angebote von den Druckereien für die Heiratsanzeige und all Ihre Karten ein. Denken Sie an Tischkarten, Kirchenheft, Menükarten und Danksagungen.
_______________________________
_______________________________
Flitterwochen
Auch die schönste Hochzeit geht einmal zu Ende. Buchen Sie Ihren Traumurlaub und beantragen Sie rechtzeitig Urlaub beim Arbeitgeber.
_______________________________
_______________________________
Zeremonienmeister
Betreuen Sie jemanden aus Ihrem Freundeskreis, den Festablauf zu überwachen
_______________________________
_______________________________
    6-4 Monate
Geschenkeliste
Überlegen Sie sich frühzeitig, auf welche Weise die Geschenkeauswahl erfolgen soll: Wollen Sie den traditionellen Hochzeitstisch im Fachgeschäft, schreiben Sie eine Geschenkeliste oder wird ein Onlineservice gewünscht?
_______________________________
_______________________________
Polterabend
Wollen Sie einen Polterabend und wenn ja, wie und wo soll gefeiert werden. Hier genügt ein Büfett und die mündliche Einladung.
_______________________________
_______________________________
Kosten der Feierlichkeiten
Stimmen die Angebote und Kosten mit Ihrem Budget überein?
_______________________________
_______________________________
Restaurant
Überlegen Sie sich die Saaldekoration.
_______________________________
_______________________________
Musik
Buchen Sie jetzt die gewünschten Künstler.
_______________________________
_______________________________
Einladungskarten
Jetzt ist es Zeit, die Einladungskarten zu versenden. Vergessen Sie nicht, einen Termin für die Rückantwort anzugeben.
_______________________________
_______________________________
Gästeliste
Wer kommt zu den einzelnen Feierlichkeiten? Führen Sie eine Liste der Zu- und Absagen.
_______________________________
_______________________________
Holen Sie Angebote von Foto- und Videografen ein. Lassen Sie sich Probearbeiten zeigen und besprechen Sie Ihre Vorstellungen.
_______________________________
_______________________________
"Hochzeitskutsche"
Buchen Sie Ihr Wunschfahrzeug, viele Oldtimerverleiher haben sich auch auf Hochzeiten spezialisiert.
_______________________________
_______________________________
Hochzeitsanzug
Auch der Bräutigam will schön eingekleidet sein. Suchen Sie jetzt Anzug, Schuhe und Accessoires aus.
_______________________________
_______________________________
Kirchliche Trauung
Engagieren Sie die Kirchenmusiker und legen Sie die musikalische Untermalung der Trauung fest.
_______________________________
_______________________________
Freier Theologe
Besprechen Sie jetzt mit dem Freien Theologen die Zeremonie.
_______________________________
_______________________________
    3 Monate
Brautaccessoires und Brautschmuck
Besorgen Sie sich nun - natürlich am besten bei uns :-) - die passenden Accessoires zu Ihrem Brautkleid: Brautschmuck wie Collier mit Ohrschmuck und Armband sowie Haarschmuck mit z.B. Perlen oder Blüten. Laufen Sie die Brautschuhe in den nächsten Wochen zu Hause ein.
_______________________________
_______________________________
Hochzeitstorte
Bestellen Sie jetzt Ihre Hochzeitstorte.
_______________________________
_______________________________
Hotel
Klären Sie mit den Gästen, die von auswärts kommen, ab, ob ein Hotelzimmer gewünscht wird und reservieren Sie gegebenenfalls dieses.
_______________________________
_______________________________
Hochzeitsnacht
Jetzt ist es die Aufgabe des zukünftigen Ehemannes, die Suite im Hotel zu buchen.
_______________________________
_______________________________
Blumendeko
Lassen Sie sich von Floristen inspirieren und holen Sie für den Blumenschmuck Angebote ein.
_______________________________
_______________________________
Blumenkinder
Wählen Sie die Blumenkinder aus und legen Sie Kleidung und Haarschmuck - erhalten Sie auch bei uns :-) - fest.
_______________________________
_______________________________
Traumreise
Buchen Sie jetzt das Ziel Ihrer Flitterwochen, denken Sie an Impfungen und ev. benötigte Visa.
_______________________________
_______________________________
Hochzeitsprogramm
Legen Sie jetzt den Ablauf der Feier fest und beprechen Sie ihn mit dem Zeremonienmeister.
_______________________________
_______________________________
Standesamt
Melden Sie sich nun beim Standesamt an.
_______________________________
_______________________________
Trauringe
Suchen Sie die Trauringe aus und lassen diese gravieren. Für die kirchliche Trauung benötigen Sie noch ein Ringkissen.
_______________________________
_______________________________
Fotos und/oder Video
Buchen Sie nun den Foto- und/oder Videografen.
_______________________________
_______________________________
Standesamt Outfit
Jetzt ist es Zeit für das passende Outfit für das Standesamt. Vergessen Sie nicht die Accessoires - erhalten Sie wieder bei uns :-)
_______________________________
_______________________________
Namensgebung
Einigen Sie sich auf einen gemeinsamen Ehenamen.
_______________________________
_______________________________
    6 Wochen
Tanzkurs
Falls notwendig frischen Sie Ihre Walzerkenntnisse auf!
_______________________________
_______________________________
Trauringe
Holen Sie die Trauringe ab und prüfen Sie die Paßform.
_______________________________
_______________________________
Restaurant
Besprechen Sie jetzt Menü, Getränke und Sonderwünsche, denken Sie auch an Kinder und Vegetarier.
_______________________________
_______________________________
Ehevertrag
Wollen Sie einen Ehevertrag. Holen Sie sich bei Bedarf Rat bei Rechtsanwalt und Notar ein.
_______________________________
_______________________________
Kosten
Kontrollieren Sie wieder einmal die Kosten und liegen diese noch im Budget?
_______________________________
_______________________________
Polterabend
Organisieren Sie Getränke, Essen und ev. Musik.
_______________________________
_______________________________
Kirchliche Trauung
Überprüfen Sie zusammen mit dem Pfarrer die Vollständigkeit der Unterlagen.
_______________________________
_______________________________
    4 Wochen
Ganz wichtig: Probieren Sie mit Ihrem Friseur die Brautfrisur aus. Vergessen Sie nicht, den Haarschmuck mitzunehmen! Reservieren Sie auch einen Termin für den Hochzeitsmorgen.
_______________________________
_______________________________
Friseur
Vereinbaren Sie auch für den Bräutigam einen Termin beim Friseur.
_______________________________
_______________________________
Bestellen Sie den Blumenschmuck für Kirche und Auto, Anstecker für Bräutigam und Brautzeugen sowie die Streublumen für die Blumenkinder.
_______________________________
_______________________________
Jetzt ist der Bräutigam wieder gefordert, bestellen Sie den Brautstrauß.
_______________________________
_______________________________
Hochzeitskleid
Probieren Sie das Hochzeitskleid mit Schuhen und Brautschmuck. Auch der Bräutigam sollte seine Garderobe noch einmal testen.
_______________________________
_______________________________
Kirchliche Trauung
Führen Sie das Traugespräch mit Ihrem Pfarrer, besprechen Sie dabei mit ihm die kirchliche Trauung, Musik und Trauspruch. Vergessen Sie nicht, ihn persönlich zu Ihrer Feier einzuladen.
_______________________________
_______________________________
Programmheft
Erstellen Sie das Programmheft für die kirchliche Trauung mit dem Ablauf der Trauung, die Lieder, Gebete und der Trauspruch.
_______________________________
_______________________________
Hochzeitskonvoi
Legen Sie jetzt die Route fest und informieren Sie alle Fahrer. Nicht die weißen Schleifen für die Autoantennen vergessen!
_______________________________
_______________________________
    2 Wochen
Sitzordnung
Legen Sie die Sitzordnung fest, schreiben Sie die Tischkarten und zeichnen Sie den Sitzplan.
_______________________________
_______________________________
Hochzeitstorte
Klären Sie das genaue Anlieferungsdatum ab.
_______________________________
_______________________________
Polterabend
Wenn Sie zu Hause feiern, informieren Sie jetzt Ihre Nachbarn.
_______________________________
_______________________________
Geschenktisch
Haben Sie sich für einen Geschenktisch entscheiden, klären Sie mit dem Personal des Fachgeschäfts Datum und Ort der Anlieferung ab.
_______________________________
_______________________________
Fest-Organisation
Gehen Sie noch einmal in Ruhe alle Punkte durch.
_______________________________
_______________________________
Blumendeko
Klären Sie den genauen Anlieferungszeitpunkt des Blumenschmucks ab.
_______________________________
_______________________________
Gästeliste
Haben Sie von allen wichtigen Gästen schon Rückmeldungen? Falls nein, nehmen Sie jetzt Kontakt auf.
_______________________________
_______________________________
Braut Make-Up
Lassen Sie sich von einer Kosmetikerin das Make-up machen, gehen Sie jetzt zu einem Probetermin.
_______________________________
_______________________________
    1 Woche
Hochzeitsreise
Packen Sie langsam die Koffer für Ihre Traumreise.
_______________________________
_______________________________
Hochzeitsrede
Wollen Sie eine Hochzeitsrede halten? Fangen sie jetzt an, diese zu formulieren.
_______________________________
_______________________________
Fest-Organisation
Haben Sie wirklich alles geplant? Gehen Sie geistig noch einmal alle Punkte durch.
_______________________________
_______________________________
Sitzordnung
Leiten Sie die Sitzordnung an das Restaurant weiter.
_______________________________
_______________________________
Blumenkinder
Testen Sie den Ablauf mit den Blumenkindern.
_______________________________
_______________________________
Vermählungsanzeige
Geben Sie Ihre Vermählungsanzeige auf.
_______________________________
_______________________________